Legendäres 24 h Rennen vom Nürburgring 2017

Rang fünf beim 24-Stunden-Rennen

Karsten Krämer, Albert Egbert, Tatjana Hanser, Heiko Tönges fuhren 139 Runden soverän…..

Strahlender Sonnenschein, über 200.000 Zuschauer und etwa 180 gemeldete Fahrzeuge bildeten den würdigen Rahmen beim 45. ADAC Zurich 24 h Rennen auf der 25 Kilometer langen berühmt-berüchtigten „Grünen Hölle“ des Nürburgrings.

Routiniert und zuverlässlig absolvierten wir vier Fahrer ohne Unfall und Reparaturen 139 Runden, was einer Distanz von rund 3475 Kilometer entspricht. Wir wurden als Fünfte in unserer Klasse und als 41. von 109 gewerteten Rennwagen mit der weiss-schwarzen Flagge abgewunken.

18768326_994469087355055_9146698299095731368_o18767713_994824510652846_6649764256084805872_n

 

http://www.schmickler-performance.de/index.php/news/141-24h-rennen-2017.html

Gastfahrer bei der RCN im Rahmen des 24 h Rennens Nürburgring bei Eifelkind Racing.

18814163_994757267326237_3706885913672418426_n18815086_1921507404805537_1023521743494751819_o